ordenadores de bicicleta garmin

Kennen Sie die Fahrradcomputer?

In diesem Herbst Wochenende, weiterhin mit Sport und Technik, un duo de actividades que seguramente os gustan a much@s.

Fahrradcomputer! Wissen Sie,?

Garmin war das erste Unternehmen, das bringen GPS der Markt für Fahrradcomputer: die erste, um Radfahrer kann seine Route an der Karte und detaillierte Aufzeichnung Genauigkeitsmetriken reflektieren können nur die Technologie GPS.

Wenn Ihr Lieblingssport ist Radfahren und auch Sie lieben Technik Sie können nicht verpassen diese kleine, aber leistungsstarke Fahrradcomputer mit GPS.

Zu wissen, die wichtigsten Merkmale, wir sehen, dass, wie oben erwähnt ist ein kleines aber leistungsfähiges Computer:

  • Touchscreen.
  • Echtzeit-Wetterdaten, Vorhersagen und Warnungen direkt,
  • Wenn Sie füllen eine Tour, zeigen neue persönliche Rekorde auf der Reise erreicht, die längste Strecke, höhere Aufstieg, die 40 km schneller….
  • Bleiben Sie in Verbindung, wenn Sie nicht zu Hause oder auf dem Berg sind und teilen Sie Ihre Reise mit Freunden, Familie, und mit TuS rivales enthalten,
  • Anschluss Funktionen wann Smartphone verknüpft (Apple-o Android ™) und die Garmin Connect ™ Mobile-. Diese Funktion hilft Ihnen sparen Batterie und bietet die komplette Reise-Informationen,
  • Teilen Route über soziale Netzwerke, um andere zu motivieren und um Ihre Bemühungen zu erkennen. Mit dieser Funktion können Sie senden eine Aktualisierung unmittelbar nach Abschluss des Kurses oder das Rennen mit einem Link zu voller Aktivität. 'Ll Ihre Veröffentlichungen über Smartphone bearbeiten und Fahrt Daten bereits veröffentlicht, Dank der Schnittstelle mit Garmin Mobile Connect.

Die GPS Radfahren sind tolle Accessoires, die wir nicht in unserem Lieblingssport kann verpassen.

„Es gibt keinen Punkt läuft, was angemessen ist von Zeit.“
(Jean de la Fontaine)

 

2 Gedanken zu „Kennen Sie die Fahrradcomputer?

Schreibe einen Kommentar