Herramienta online para enviar ficheros grandes

Entdecken Sie eine einfache Lösung für das Versenden von großen Dateien

Wir müssen enviar algún fichero como adjunto en un email, entweder ein Video, fotos o cualquier otro archivo de gran tamaño, und wir die Fehlermeldung zu erfüllen „Die Größe der Anlage den Grenzwert überschreitet,“, weil die Dateigröße die maximale Größe, die uns ermöglicht unseren E-Mail-Provider überschreitet, so müssen wir alternative wählen.

Eine Möglichkeit ist, E-Mail-Anhänge auf einem Dateispeicherung und-Sharing-Dienst hochladen, wie Speicherdienste in der Cloud Google Drive, Dropbox, Box o Skydrive.

Aber wenn Sie müssen nur rechtzeitig senden Sie eine Datei oder mehrere große Dateien, einer der vielen Empfänger, hay un servicio muy útil y sencillo de utilizar, WeTransfer.

Con WeTransfer, wir brauchen nicht ein Konto, um die Datei zu teilen, keine Notwendigkeit, auf dem Web registrieren. Der Service ist kostenlos, wenn Sie Dateien nicht größer als 2 GB zu senden.

Es ist ein Online-Tool, das nicht zum Download, und ist auch in Spanisch.

Wie es funktioniert

Como enviar archivos grandes adjuntosAus die WeTransfer Seite:

  • Klicken Sie zunächst auf Datei hinzufügen.
  • Selecciona el fichero que quieras enviar.Para añadir otro, klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie mehrere Dateien zu.
  • Escribe la dirección del destinatario.Escribe tu email para que te avisen cuando lo descarguen.
  • En la casilla Mensaje escribe el texto descriptivo del mensaje que desees, , die vom Empfänger empfangen werden, zusammen mit dem Link der Datei gesendet.
  • Schließlich Impulse auf Überweisung.
  • Der Empfänger erhält eine Nachricht mit dem Link, wo Sie den Download machen empfangen.

Die Dauer der Datei auf dem Server 7 Tage, dann automatisch entfernt werden.
Haben Sie je benutzt oder andere alternative bevorzugen, um große Dateien zu senden?

 

„Aufhört, ein Problem sein, wenn keine Lösung“
(Eduardo Mendoza)

Wenn Sie sich als nützlich erwiesen haben, comparte esta información con tus amigos… Gracias 😉

 

Schreibe einen Kommentar